• Einfach, intuitiv, selbsterklärend WordPress ist einfach und macht Spaß! Die WordPress Administrator Oberfläche ist sehr intuitiv und selbsterklärend und neue Updates sind mit 2-Klicks erledigt.
  • WordPress ist Open Source und damit kostenlos Webdesign muss nicht teuer sein. Mit der Wahl eines lizenzfreien WordPress-CMS sparen Sie bereits bares Geld, dass sie später für suchmaschinenoptimierte Texte, hochwertige Fotos oder eine SEO-Optimierung einsetzen können.

  • WordPress ist responsive Wir achten darauf, dass Ihre Webseite auf allen mobilen Endgeräten optimal dargestellt wird.
  • WordPress ist SEO-freundlich Wer heute glaubt, eine schöne Webseite allein reicht, hat das Internet schlichtweg nicht verstanden. Mit dem kostenlosen Plugin ist es leicht Ihre Webseite für Google & Co zu optimieren.
  • WordPress ist schnell Mit WordPress können Webseiten unter einer Sekunde laden. Aber Vorsicht: Ein Zuviel kann oft die Ladezeiten negativ beeinflussen. Wir achten auf Ihre Ladegeschwindigkeit.
  • WordPress kann auch shopping Mit dem WordPress-Plugin Woocommerce gestalten wir Ihren voll funktionsfähigen, komplexen Onlineshop mit allem, was dazu gehört.
  • Struktur und Bedienung von WordPress Für unsere Kunden bietet das CMS WordPress einige Vorteile. Die Benutzeroberfläche von WordPress ist gut strukturiert und auch ohne Vorkenntnisse findet man sich leicht zurecht.
  • WordPress sieht gut aus Nordbunt nutzt ausgewählte „Premium Themes“. Mit diesen Themes erreichen wir eine perfekte Qualität für Ihre Website. Durch die Individualisierung passen wir das Theme an Ihr Corporate Design an.  So sparen Sie hohe Kosten für Designer und Programmierer.
  • Sicherheit/Backup Wir sichern Ihre WordPress-Seite durch automatische Backups und Sicherheit-Plugins.
  • Funktionserweiterungen durch eine Vielzahl von Plugins Mittlerweile können WordPress-Nutzer auf viele hochwertige Plugins zugreifen, die den Funktionsumfang deutlich erweitern – ob Newsletter, Bildergalerie, Backup, Bewertungsfunktionen, Videoeinbindung oder  Kontaktformular.
10 Gründe für WordPress
Projektanfrage starten